Minecraft-Forum
Herzlich Willkommen auf dem Deutschem Minecraft Forum!
Bitte regestriere dich damit du Teil an unserer Community haben kannst =)


Mfg Das Forenteam

kurzes zu den mobs

Nach unten

kurzes zu den mobs

Beitrag von jeffreygaming am Sa Okt 08, 2011 3:06 am

hi leute,user,admins und miner
heute möchte ich euch ein paar sätze zu den mobs erzählen (ungenaues):
1. zombies: diese untoten gesellen wollen um jeden preis euer fleisch sie spawnen wie alle anderen
nur nachts und verbrennen dann tags über sie sind die "standert"gegner und daher auch
leicht zu bekämpfen
2. skelette: die skelette sind zwar auch leicht zu besiegen, aber sie sind mit einem bogen
ausgestattet was sie zu nahezu perfekten fernkämpfern macht ich würde euch raten
selbst zu pfeil und bogen zu greifen
3. creeper: vorsicht! sobald ihr einen seht lauft nicht einfach so auf ihn los sonder geht die sache so
ruhig wie nur möglich an das sind nämlich "suizid"(selbstmord)attentäter d.h. sie
sprengen sich selbst in die luft aber dafür braucht ihr nur ein paar schläge/schüsse
4. spinnen: diese mobs sind verdammt schnell halten viel aus und sind stark sie können wände
empor und hinab steigen (was spinnen halt so machen) aber sobald es tag wird
verbrennen sie nicht (wie creeper) sondern werden einfach nur lieb und nett
5. enderman: sobald ihr sie anguckt teleportieren sie sich zu euch es sei denn ihr setzt euch einen
kürbis auf den kopf dann sind sie schnell erledigt außerdem bauen sie blöcke ab bzw.
setzen sie irgendwo anders wider hin
so das waren erstmal die infos zu den feindlichen standart mobs was sie dropen und zu den mobs im aether und im nether kommt bald noch was
mfg
jeffreygaming

jeffreygaming
Admin

Anzahl der Beiträge : 18
Minecraft Erfahrungspunkte : 48
Bewertungssystem : 1
Anmeldedatum : 07.10.11
Alter : 20
Ort : lengede/broistedt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: kurzes zu den mobs

Beitrag von TheLuigiplayer am Sa Okt 08, 2011 8:22 am

Ich möchte dir nur sagen,es soll keinen Aether geben.Notch hat das ganze inzwischen in "Ender" umbenannt.Es sieht bisher wie eine normale Welt aus,aber sehr wahrscheinlich wird Notch ihn noch "Himlischer" gestalten Wink
http://de.minecraftwiki.net/wiki/Ender_Portal
http://de.minecraftwiki.net/wiki/Ender_Portal_Block
Bisher sieht der Ender ganz normal aus,so soll er aus sehen:

Ganz oben kann man einen so genannten Enderdrachen sehen.Das heißt in der Version in der der Ender implentiert wird,wird es auch Drachen geben.Und das wird höchstwahrscheinlich in der Beta 1.9 oder in der Bata 1.10 passieren.
So soll ein so geannter Ender Cobblestone aussehen:



Enderdrache:


http://de.minecraftwiki.net/wiki/Enderdrache

Laut Notch soll der Ender die Himmeldiemsnion sein oder ersetzen.Trotzdem kann es noch sein,das der Ender wieder etwas anderes ist als der Himmel:



Die Himmelsdimension (auch bekannt als Schwebende Inseln-Dimension) ist ein zukünftiges Feature, an dem Notch arbeitet. Laut ihm "funktioniert [sie] gut, sieht [aber] hässlich aus". Notch hat die Implementierung bestätigt.

Die Himmelsdimension wurde als erstes angekündigt, als Notch gegen @Evil_Notch Spleef spielte (Video ist auf Twitter). Wahrscheinlich war es als ein "Himmel" gedacht, da das "Evil Mojang" Team den Nether als Hölle bezeichnete. Die Himmelsdimension war nicht bestätigt, bis Notch auf Twitter sagte: "Und weil PC Gamer so ein Aufhebens um die Himmelsdimension gemacht hat, werde ich sie wohl fertigestellen müssen. Nehmt das als Bestätigung."
[Bearbeiten] Trivia

Die Himmelsdimension wird vorraussichtlich in Version Beta 1.9 offiziell hinzugefügt.
Die Himmelsdimension wurde in die Beta 1.6 aufgenommen, aber es ist derzeit nur möglich, sie durch Modding in das Spiel zu bekommen.
Es ist unbekannt, ob die Himmelsdimension eigene Items oder Mobs haben wird. Es scheint aber eher nicht so, da auf den Bildern keine zu sehen sind.
Es werden Erze in den Gebilden generiert
Es werden ausschließlich Vögel gespawnt
Es gibt keine einzelnen Biome
Es gibt keine Nacht, die Sonne steht immer im Zenit
Ganz unten auf der Karte befinden sich Wolken. Sobald man diese berührt bzw. durch sie hindurchfällt, erleidet man Schaden, da man in die Leere fällt, weshalb auch die Wasser- und Lavafälle plötzlich aufhören.

Das wars erstmal von mir,mit ein paar weiteren News.
avatar
TheLuigiplayer
Admin

Anzahl der Beiträge : 78
Minecraft Erfahrungspunkte : 157
Bewertungssystem : 2
Anmeldedatum : 07.10.11
Alter : 19

Benutzerprofil anzeigen http://german-minecraft.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten